Kultur & Freizeit
english  | 
Montag, 20.11.2017
Aktuelles
Essen & Trinken
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Kultur & Freizeit
Home
Freizeit/Erholung
Theater/Oper
Museen
Schlösser, Burgen & Gärten
Weingüter
Sport & Fitness
Wellness
Erlebnis- angebote
Kinos
Sehenswürdig- keiten
Veranstaltungs- agenturen
Personen- beförderung
Betriebs- besichtigungen
Objekte A-Z
Detail-Suche
Schnellsuche
Detail-Suche nach:
Gastronomie
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Noch nicht dabei?
Tragen Sie Ihr Unternehmen jetzt unverbindlich ein.
Objekt eintragen
Reiseplaner

Es befinden sich noch keine Objekte in Ihrem Reiseplaner.

Newsletter

Erhalten Sie kostenlos und unverbindlich aktuelle Reise- angebote der Region.

Nachrichten
15.11.2016
Ab Freitag, 11. November 2016
15.11.2016
Ab Donnerstag, 17. November 2016
30.05.2016
Ab Mittwoch, 1. Juni 2016
Kultur & Freizeit powered by Maxity
Buchmuseum der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
Zellescher Weg 18
01069 Dresden
Tel.: +49 (0)351 / 4 67 75 80
Fax: +49 (0)351 / 4 67 77 01
E-Mail senden...
Zur Website
 
1835 richtete der Oberbibliothekar Constantin Carl Falkenstein für die größten Kostbarkeiten der Königlichen Öffentlichen Bibliothek ein Zimelienzimmer ein. Die heutige Museumskonzeption, bestehend aus Dauer- und Wechselausstellungen, geht auf Erhart Kästner zurück, unter dessen Leitung das Buchmuseum im Japanischen Palais (dem damaligen Domizil der Sächsischen Landesbibliothek) entstand und 1935 eröffnet wurde. Nach der Zerstörung des Gebäudes 1945 waren die Bibliothek und das Buchmuseum bis 2002 in einer ehemaligen Kaserne untergebracht. Am 14. Januar 2003 wurde das Buchmuseum im Bibliotheksneubau der SLUB eröffnet. ­Neben dem bekanntesten Exponat, der Dresdner Maya-Handschrift aus dem 13. Jahrhundert, sind u.a. Musikautographe von J.S. Bach und Antonio Vivaldi sowie ein Gutenbergdruck ausgestellt.
Öffnungszeiten: Dauerausstellung (Schatzkammer) und Sonderausstellungen: täglich 10 bis 18 Uhr
Eintrittspreise: Eintritt frei
Verkehrsanbindung: Tram 11 bis Zellescher Weg, Tram 3 / 8 bis Nürnberger Platz, Bus 61 bis Staats- und Universitätsbibliothek, Bus 66 bis Technische Universität
Extras/Angebote: Museumscafé, Sonderausstellungen
Extras/Angebote: Dresden
Extras/Angebote: Geschichte und Heimat , Literatur und Musik
Behindertengerecht: behindertengerechter Zugang in allen Bereichen, behindertengerechtes WC
  Stand: 17.11.2017
Buchmuseum der SLUB auf der Karte:
(Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Der Kartenausschnitt kann auch durch Ziehen mit der Maus bewegt werden.)
Anzeigen
© 2006-2017 Knüpfer Verlag GmbH • Impressum powered by Maxity

Sachsen   Dresden   Chemnitz   Radeberg   Mei�en   Coswig   Radebeul   Moritzburg   Weinb�hla   Riesa   Gro�enhain   Torgau   N�nchritz   K�nigstein   Pirna   Kamenz   Bautzen   Wehlen   Rathen   Tharandt   Wilsdruff   Hotels   Pensionen   Ferienwohnungen   Restaurants   Einkaufen   Kultur und Freizeit   Feiern und Tagen   Camping   Jugendherbergen   

www.dresdeninformation.de   www.sachseninformation.de   www.elblandinformation.de   www.chemnitzinformation.de   www.elbland.de   www.tourismusverein-dresden.de   www.citymanagement-dresden.de   www.schillerplatz.de   www.kinderfreundlichstes-restaurant.de   www.kaufmacher.de   www.maxity.de   www.gastgeberverzeichnis-dresden.de   www.dresden-hotels-pensionen.de   www.dresden.de